THW-Logo
12

Axel Geerken


Persönliche Daten

Position:
Tor
Nummer:
12 (bis 1999: 16)
Geburtstag:
15.10.1972
Geburtsort:
Oldenburg/Niedersachsen
Nationalität:
Deutsch
Größe:
1,90m
Gewicht:
88kg
Familienstand:
seit Juli 2001 mit Andrea verheiratet
Beruf:
Steuerfachgehilfe
Hobbys:
PC
Im Verein von:
1998
Im Verein bis:
2001
Vereine:
SG Varel-Altjühren
1993 HSG Dutenhofen/Münchholzhausen
1997 TV Großwallstadt
1998 THW Kiel
2001 HSG D/M Wetzlar
2007 Karriereende
04/2008 2 Spiele für Göppingen
09/2008 1 Spiel für Wetzlar
Vereine als Manager:
2006 HSG Wetzlar
01.01.2010 VfL Gummersbach
2012 MT Melsungen
Länderspiele:
9A, 5B (Stand: 26.07.2000)
Erfolge:
  • Als Spieler:
    • Deutscher Meister 1999 und 2000
    • Deutscher Pokalsieger 1999, und 2000
    • Champions League-Finalist 2000
  • Als Manager:
    • Europapokalsieger der Pokalsieger 2010 und 2011 mit Gummersbach
Mehr Infos:
Die Verpflichtung von Geerken

Kurzporträt

In seiner ersten Saison für den THW Kiel wußte Axel Geerken von Beginn an zwischen den Pfosten zu überzeugen. Schnell hat er sich mit tollen Reflexen und Paraden und nicht zuletzt mit seiner symphatischen Art in die Herzen der Kieler Zuschauer gespielt. Sein Bundesliga-Einstand in der Ostseehalle verlief mit dem 36:13, dem höchsten Sieg in der Geschichte der Bundesliga vielversprechend.
Für ersteinmal drei Jahre unterschrieb unsere neue Nummer 16 in Kiel. Und wohl fühlt er sich hier an der Förde auch schon. "Die Stadt selbst ist zwar nicht so schön, aber das Drumherum ist schon ganz in Ordnung", hat er sich früh an sein neues Umfeld gewöhnt. "In dieser Mannschaft herrscht richtiger Zusammenhalt", freut sich der gelernte Steuerfachgehilfe über seine Zebra-Kameraden. "Ich möchte im Verein auf möglichst viel Einsatzzeit kommen", setzte er sich seine eigenen Ziele, aber "ich kann und muß schon damit rechnen, nicht gleich die Nummer eins zu werden." Für Axel steht das Team im Vordergrund. "Ich sehe das so, daß ich nicht versuche, jemandem etwas streitig zu machen, sondern zusammen das Beste für die Mannschaft zu erzielen." weiß Axel auch, daß er mit 26 Jahren als Torwart erst am Beginn seiner Karriere steht.
(14.04.99)
Axel Geerken.
Klicken Sie zum Vergrößern! Axel Geerken.
Galerie  

Axel Geerken in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Axel Geerken in action.

Axel Geerken.
Klicken Sie zum Vergrößern! Axel Geerken.

Zebra-Fragebogen

Lieblingssportler:
Boris Becker
Sport außer Handball:
Bodenturnen, Badminton
Lieblingsmusik:
Bon Jovi
Lieblingsfilm:
Ganz oder gar nicht! (momentan)
Beste Kneipe/Restaurant in Kiel:
Forstbaumschule, La Trattoria
Drei Wünsche frei:
Gesundheit
Letzter Urlaubsort:
Fuerteventura
Traumurlaubsziel:
Australien
Berufsziel:
evtl. Steuerberater
Drei Stichworte, drei Antworten:
  • 1. Berti Vogts: Bundestrainer Fußball
  • 2. Claudia Schiffer: Fotomodell, David Copperfield
  • 3. Busfahren: Oft langweilig
Saisonziel mit dem THW:
In allen Wettbewerben bestmögliche Plazierung erreichen
(19.10.98)

21 Fragen an Axel Geerken

1. Was war Dein größter Erfolg?
Das Champions League-Finale 2000 gegen Barcelona.
2. Was war Deine schwerste Niederlage?
Das Champions League-Finale 2000 gegen Barcelona.
3. Wer ist für Dich der größte Sportler aller Zeiten?
Kein bestimmter, da es so viele tolle Sportler gibt und gegeben hat.
4. Was war Deine schlimmste Verletzung?
Ein Mittelhandknochenbruch.
5. Was tust Du nach einer schweren Niederlage?
Überlegen, woran es gelegen hat.
6. Womit kann man Dich zur Weißglut bringen?
Mit Ungerechtigkeit.
7. Besitzt Du einen Talismann oder hast Du eine Marotte?
Nein.
8. Mit wem hast Du noch eine Rechnung offen?
Keinem.
9. Dein Tip für Kids, die Profisportler werden wollen?
Trainieren, trainieren, trainieren.
10. Was sind Deine Hobbys?
PC.
11. Welche TV-Sendung schaust Du Dir in jedem Fall an - und bei welcher schaltest Du ab?
Vor dem Training oft "Unter uns".
12. Was ist Dein Lieblingsfilm?
"Das Fest".
13. Was ist Dein Leibgericht?
Grünkohl, Spargel.
14. Was hättest Du für einen Beruf, wenn Du nicht Profi-Sportler geworden wärst?
Steuerfachangestellter.
15. Wie fit bist Du am Computer?
Ich komme zurecht.
16. Wo hast Du Deinen letzten Urlaub verbracht?
Djerba.
17. Was war Dein erstes Auto, welches fährst Du jetzt?
Mitsubishi Colt, Audi A4 Avant.
18. Was ist für Dich ein guter Freund?
Einer, dem ich voll vertrauen kann.
19. Welche drei Dinge hast Du auf Reisen immer dabei?
Zahnbürste, Portemonnaie, Paß.
20. Welches Schulfach hast Du am meisten geliebt, welches am meisten gehasst?
Sport - Chemie.
21. Was ist Dein Lebensmotto?
Leben und leben lassen!
(06.11.2000)

Axels Kommentar zur Saison 2000/2001:

Wir wollen überall so weit wie möglich kommen. Bundesliga, Champions League und Pokal. Eine Reihenfolge gibt's da für mich nicht, weil man ja in allen drei Wettbewerben einen weiten Weg gehen muß. Ob man dann am Ende auch gewinnt, hat häufig auch mit Glück oder Pech zu tun. Persönlich werde ich alles dafür tun, wieder mehr Einsätze als zum Ende der letzten Saison zu bekommen, wobei man natürlich zugeben muß, daß Steinar sehr gut gehalten hat.

Axels Kommentar zur Saison 1999/2000:

Der THW sollte so viel wie möglich gewinnen, und am liebsten würde ich bei jedem Spiel aktiv dabei sein. In der vergangenen Saison hatte ich ja in der Hinrunde gut gehalten, aber in der Rückrunde gegen einen starken Goran Stojanovic kaum eine Chance. Ich bin ganz zuversichtlich, daß ich künftig mehr spielen werde. Denn Steinar Ege ist zwar ein sehr guter Torwart, aber die Vorbereitung ist super für mich gelaufen. Wir beide sind fast gleich alt und ergänzen uns einfach gut. Auf die Begegnung mit Dutenhofen freue ich mich übrigens besonders, denn dort spielen meine beiden zukünftigen Schwager, Wolfgang und Andreas Klimpke.

Seine Statistik für den THW

SaisonWettbewerb Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
98/99 BL 0 0 0 30 0,0 0,0
98/99 CL 0 0 0 10 0,0 0,0
98/99 DHB 0 0 0 6 0,0 0,0
98/99 Gesamt 0 0 0 46 0,0 0,0
99/00 BL 0 0 0 34 0,0 0,0
99/00 CL 0 0 0 14 0,0 0,0
99/00 DHB 0 0 0 6 0,0 0,0
99/00 Gesamt 0 0 0 54 0,0 0,0 Details
00/01 BL 0 0 0 38 0,0 0,0
00/01 CL 0 0 0 10 0,0 0,0
00/01 DHB 0 0 0 2 0,0 0,0
00/01 Gesamt 0 0 0 50 0,0 0,0 Details
 
Gesamt BL 0 0 0 102 0,0 0,0
Gesamt EC 0 0 0 34 0,0 0,0
Gesamt DHB 0 0 0 14 0,0 0,0
Gesamt Summe 0 0 0 150 0,0 0,0
 
BL=Bundesliga, BLO=Bundesliga-Play-Off, DHB=DHB-Pokal, CL=Champions League, EHF=EHF-Pokal, CUP=Europapokal der Pokalsieger, IHF=IHF-Pokal, VEM=Vereins-EM, VWM=Vereins-WM, LM=Europapokal der Landesmeister

Statistik für andere Vereine

SaisonLigaVerein Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
97/98 1. BL TV Großwallstadt 0 0 0 27 0,0 0,0
01/02 1. BL HSG D/M Wetzlar 0 0 0 18 0,0 0,0
02/03 1. BL HSG D/M Wetzlar 0 0 0 34 0,0 0,0
03/04 1. BL HSG D/M Wetzlar 0 0 0 34 0,0 0,0
04/05 1. BL HSG D/M Wetzlar 0 0 0 34 0,0 0,0
05/06 1. BL HSG D/M Wetzlar 0 0 0 34 0,0 0,0
06/07 1. BL HSG Wetzlar 1 0 1 11 0,1 0,1
07/08 1. BL FA Göppingen 0 0 0 2 0,0 0,0
08/09 1. BL HSG Wetzlar 0 0 0 6 0,0 0,0

Gesamtstatistik für alle Erstliga-Einsätze in der Bundesliga

SaisonToredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
Gesamt 1 0 1 302 0,0 0,0

Interviews

Nachrichten