THW-Logo
6

Piotr Przybecki


Persönliche Daten

Position:
Rückraum links, Rückraum Mitte
Nummer:
6
Geburtstag:
07.08.1972
Geburtsort:
Oppeln/Opole (POL)
Nationalität:Nationalflagge POL
Polnisch
Größe:
1,96m
Gewicht:
96kg
Familienstand:
verheiratet mit Agnieszka, ein Sohn (geb. Juni 2004)
Beruf:
Sportlehrer
Hobbys:
Musik, Wandern
Im Verein von:
2001
Im Verein bis:
2004
Vereine:
Opole (POL)
- 1994 Wroclaw (POL)
1994 Kielce (POL)
1995 TV Hüttenberg
1997 TUSEM Essen
2001 THW Kiel
2004 HSG Nordhorn
2009 TSV Hannover-Burgdorf
2012 Ziel unbekant
Vereine als Trainer:
2014 WKS Slask Wroclaw (POL)
2016 Orlen Plock (POL)
Länderspiele:
111 für Polen (Stand 02.02.2004)
Länderspieltore:
330 für Polen (Stand 02.02.2004)
Erfolge:
  • EHF-Pokalsieger 2008 mit Nordhorn
  • Deutscher Meister 2002
  • EHF-Pokal-Sieger 2002 und 2004
  • Polnischer Meister und Vizemeister mit Kielce
  • Handball-Woche-Ranking: Rückraum links: 4. 2001
  • Handball-Magazin-Ranking: Rückraum links: 10. 2006 (NK), Im Blickfeld 2004, 4. 2001 (IK)
Sonstiges:
So spricht man seinen Namen aus...

Kurzporträt

Piotr ist ein fröhlicher Typ. Wenn Kiels neuer Rückraumspieler sich auf dem Handballparkett austobt, haben die gegnerischen Torhüter allerdings nichts zu lachen. Sprung- und Wurfkraft des 28-jährigen polnischen Nationalspielers sind mit dem Gütesiegel "Weltklasse" versehen. Probleme dürfte auch Hallensprecher Rolf Körting bekommen. Für Deutsche ist der Name Przybecki ein echter Zungenbrecher. Gar nicht so schwer, behauptet dagegen der studier- te Sportlehrer. Und so geht's...
(26.09.2001)
Piotr Przybecki.
Klicken Sie zum Vergrößern! Piotr Przybecki.
Galerie  

Piotr Przybecki.
Klicken Sie zum Vergrößern! Piotr Przybecki.
Galerie  

Autogramm von Piotr Przybecki

Piotr Przybecki in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Piotr Przybecki in action.

Piotr Przybecki.
Klicken Sie zum Vergrößern! Piotr Przybecki.

Zebra-Fragebogen

Welche Handball-Regel wurdest Du gerne andern?
Ich bin dafür, dass der Torwart nicht mehr aus dem Sechs-Meter-Raum herauskommen darf. Dabei ist es schon zu gefährlichen Szenen gekommen, wie zum Beispiel bei der Verletzung von Johan Pettersson. (Der Schwede prallte am 30.11.2001 mit dem Gummersbacher Torhüter Jan Stankiewicz zusammen und schwebte kurzfristig in Lebensgefahr, Anm. d. Red, siehe Bericht).
Welche Person beeindruckt Dich?
Papst Johannes Paul II und als Sportler Michael Jordan.
Uber was/wen hast Du Dich schon einmal richtig geargert?
Über meine Verletzung und darüber, dass ich vielleicht mit Spätfolgen rechnen muss.
Welche Saisonziele hast Du?
Ich möchte in erster Linie attraktiven Handball spielen. Außerdem möchte ich mit dem THW Kiel in die Champions League.
Wer wird Deutscher Meister?
Schalke 04. In zwei bis drei Jahren.
(Aus dem Zebra-Journal, 05.09.2003)

Fragebogen 2002

Ziele für die Saison?
Ich will deutscher Meister werden, die Champions League gewinnen und gesund bleiben.
Wen erwartest Du im Titelkampf?
Lemgo, Essen, Flensburg, Magdeburg und den THW Kiel.
Wer gewinnt die Champions League?
THW Kiel und Real Madrid.
Was ist besser als Handball?
Das Eis von Häagen Dazs.
Was bedeutet für Dich Entspannung?
Wandern, Strandvolleyball, gute Bücher, Filme und Musik.
(06.09.2002)

Fragebogen 2001

Wie sehen Deine Ziele für die neue Saison aus?
Ich will drei Titel holen.
Wer wird in den Kampf um die Meisterschaft eingreifen?
THW Kiel, Magdeburg, Lemgo, Essen, Flensburg.
Hast Du einen Lieblingsgegner und gibt es eine Arena außer der Ostseehalle, in der Du besonders gerne spielst?
TV Großwallstadt; Unterfrankenhalle in Aschaffenburg und Grugahalle in Essen.
Was macht Kiel für Dich als Stadt zum Leben attraktiv? Was fehlt oder mißfällt Dir an der Förde?
Die schönen Strände sind etwas Besonderes.
Was verstehst Du unter Entspannung?
Mit meiner Frau etwas unternehmen.
(26.09.2001)

Seine Statistik für den THW

SaisonWettbewerb Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
01/02 BL 2 0 2 1 2,0 2,0
01/02 DHB 0 0 0 0 -,- -,-
01/02 EHF 0 0 0 0 -,- -,-
01/02 VEM 0 0 0 0 -,- -,-
01/02 Gesamt 2 0 2 1 2,0 2,0 Details
02/03 BL 77 0 77 22 3,5 3,5
02/03 CL 2 0 2 2 1,0 1,0
02/03 DHB 4 0 4 2 2,0 2,0
02/03 VEM 8 0 8 2 4,0 4,0
02/03 Gesamt 91 0 91 28 3,3 3,3 Details
03/04 BL 68 0 68 34 2,0 2,0
03/04 DHB 5 0 5 3 1,7 1,7
03/04 EHF 33 0 33 12 2,8 2,8
03/04 Gesamt 106 0 106 49 2,2 2,2 Details
 
Gesamt BL 147 0 147 57 2,6 2,6
Gesamt EC 35 0 35 14 2,5 2,5
Gesamt DHB 9 0 9 5 1,8 1,8
Gesamt VEM 8 0 8 2 4,0 4,0
Gesamt Summe 199 0 199 78 2,6 2,6
 
BL=Bundesliga, BLO=Bundesliga-Play-Off, DHB=DHB-Pokal, CL=Champions League, EHF=EHF-Pokal, CUP=Europapokal der Pokalsieger, IHF=IHF-Pokal, VEM=Vereins-EM, VWM=Vereins-WM, LM=Europapokal der Landesmeister

Statistik für andere Vereine

SaisonLigaVerein Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
97/98 1. BL TUSEM Essen 106 0 106 23 4,6 4,6
98/99 1. BL TUSEM Essen 126 4 122 27 4,7 4,5
99/00 1. BL TUSEM Essen 124 0 124 30 4,1 4,1
00/01 1. BL TUSEM Essen 125 0 125 29 4,3 4,3
04/05 1. BL HSG Nordhorn 125 4 121 26 4,8 4,7
05/06 1. BL HSG Nordhorn 139 0 139 34 4,1 4,1
06/07 1. BL HSG Nordhorn 100 0 100 25 4,0 4,0
07/08 1. BL HSG Nordhorn 35 0 35 19 1,8 1,8
08/09 1. BL HSG Nordhorn 94 0 94 30 3,1 3,1
09/10 1. BL TSV Hannover-Burgdorf 107 0 107 29 3,7 3,7
10/11 1. BL TSV Hannover-Burgdorf 91 0 91 26 3,5 3,5
11/12 1. BL TSV Hannover-Burgdorf 86 0 86 30 2,9 2,9

Gesamtstatistik für alle Erstliga-Einsätze in der Bundesliga

SaisonToredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
Gesamt 1405 8 1397 385 3,6 3,6

Interviews

Nachrichten