THW-Logo
19

Viktor Szilagyi


Persönliche Daten

Spitzname:
Figo (siehe Info), Vickerl
Position:
Sportlicher Leiter, vorher: Rückraum links
Nummer:
19
Geburtstag:
16.09.1978
Geburtsort:
Budapest (HUN)
Nationalität:Nationalflagge AUT
Österreichisch, gebürtiger Ungar
Größe:
1,96m
Gewicht:
96kg
Familienstand:
verheiratet mit Nora, zwei Söhne (Ben, geb. 2006, und Levi Johann, geb. 2011)
Beruf:
Handballer
Hobbys:
Eishockey, HSV-Fußballbundesliga
Erstes Mal im Verein von:
2005
Erstes Mal im Verein bis:
2008
Zweites Mal im Verein von:
2017
Vereine:
Union St. Pölten (AUT)
1999 ATSV Innsbruck (AUT)
12/2000 Bayer Dormagen
2001 TUSEM Essen
2005 THW Kiel
2008 VfL Gummersbach
2010 SG Flensburg-Handewitt
2012 Bergischer HC
2016 Karrierende
25.09.2016 Bergischer HC (reaktiviert)
Vereine als sportlicher Leiter:
2016 Bergischer HC
01/2018: THW Kiel
Erfolge:
  • Europapokalsieger der Pokalsieger 2012 mit Flensburg
  • Europapokalsieger der Pokalsieger 2010 mit Gummersbach
  • Champions-League-Finalist 2008
  • Champions-League-Sieger 2007
  • Deutscher Meister 2006, 2007 und 2008
  • Deutscher Pokalsieger 2007 und 2008
  • Champions-Trophy-Sieger 2007
  • Supercup-Gewinner 2005 und 2007
  • EHF-Pokalsieger 2005 mit TUSEM Essen
  • Österreichs Handballer des Jahres 2000
  • Handball-Woche-Ranking: Rückraum Mitte: 6. 2015 (NK), 12. 2014 (NK), 6. 2006 (IK); Rückraum links: 7. 2005 (NK)
Sonstiges:
Sein Vater Istvan Szilaygi (200f.ungar. Nationalsp.) war bis 2007 Trainer des österr. Erstligisten Goldmanndruck Tulln und Chef des Trainerstabes "Leistungsmodell St. Pölten"

Nationalmannschafts-Karriere

Länderspiele:
187 AUT (Stand 09.01.2015)
Länderspieltore:
853 (Stand 09.01.2015)
Länderspiel-Debüt:
16.02.1998: Österreich gegen Litauen: 26:25 (2 Tore Szilagyi)
Viktor Szilagyi.
Klicken Sie zum Vergrößern! Viktor Szilagyi.
Galerie  

Viktor Szilagyi in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Viktor Szilagyi in action.

Viktor Szilagyi in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Viktor Szilagyi in action.

Viktor Szilagyi in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Viktor Szilagyi in action.

Zebra-Fragebogen

Fragebogen 2007: "Toni Polster zum Ritter schlagen"
Lesen Sie auch den ausführlichen Zebra-Steckbrief...
Wenn ich König von Österreich wäre, dann...
... würde ich Toni Polster zum Ritter schlagen.
Wenn ich mir einen Platz in einer Band aussuchen dürfte, wäre ich...
... auf den Parties von AC/DC.
Wenn ich drei Dinge auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, dann wären das...
... Hubschrauber, Buschmesser, Zündhölzer.
Wenn ich nicht Handballer geworden wäre,...
... wäre ich Fußballtorhüter beim HSV.
Mein schlimmster Albtraum?
... Weil ich abergläubisch bin, kann ich darauf nicht antworten.
Beim 7m denke ich...
... Warum werfe ich eigentlich nicht!?
Mein "liebster" Feind...
... unser Physiotherapeut Dennis Missling.
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 24.08.2007)
Fragebogen 2006: "Vor einem Heimspiel gehe ich mit Johnny aus"
Lesen Sie auch den ausführlichen Zebra-Fragebogen...
Was machst Du in zehn Jahren?
Ich hoffe, dass dann klar ist, wo ich mein Leben verbringen werde. Wahrscheinlich werde ich dann noch etwas mit dem Handball zu tun haben, vielleicht sogar als Trainer.
Welche Handball-Regeln würdest Du gerne ändern?
Auf jeden Fall sollte die Regel abgeschafft werden, dass der Schiedsrichter einem Spieler eine "Zwei plus Zwei "-Strafe geben kann und die auch noch auf das Kontingent von insgesamt drei Zeitstrafen angerechnet wird. Gute Schiedsrichter brauchen diese Regel nicht, und schlechte haben damit zu viel Macht.
Welche Dinge dürfen bei einem Auswärtsspiel nicht fehlen?
Meine tragbare Playstation, die richtigen Klamotten von unserem Sponsor Provinzial, ein gemütlicher Platz im Bus und meine Vidoes, von denen die Jungs alle total begeistert sind. Mich nach meiner Rückkehr nicht mehr als Videowart einzusetzen, wäre ein Fehler.
Wie entspannst Du Dich vor einem wichtigen Spiel?
Bei einem Heimspiel gehe ich mit meinem Hund Johnny spazieren, esse gut und schlafe noch ein bisschen. Bei Auswärtsspielen wird angesagt, wie wir uns vorbereiten sollen.
Welche Spieler sind für Dich die drei wichtigsten in der Bundesliga?
Marcus Ahlm, Nikola Karabatic und Gudjon Sigurdsson (Gummersbach).
Was bereitet Dir schlaflose Nächte?
Unerwartete Niederlagen.
Was möchtest Du unbedingt noch einmal erleben?
Ein Finale im Europapokal und einmal mit Osterreich bei einem großen Turnier dabei sein.
Wer wird Meister?
Der THW und in der Fußball-Bundesliga der HSV.
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 25.08.2006)
Fragebogen 2005: "Bei Sachertorte werde ich schwach"
Wer oder was möchtest du gerne einmal für einen Tag sein?
Mein Hund Johnny.
Der neue THW wird wegen seiner jungen Männer von Fans als "Boygroup" bezeichnet. Wer ist euer schönstes Zebra?
Hein Daddel.
Mit wem hättest du gerne ein Date?
Mit Nora M. (25).
Schwach wirst du bei..
Sachertorte.
Was war dein schlechtestes Fach in der Schule?
Darstellende Geometrie.
Was macht dich wütend?
Niederlagen des Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga.
Worüber kannst du lachen?
Banale Witze.
Welches Ereignis hat dich zuletzt am meisten bewegt?
Die Terroranschläge in London.
Wer ist für dich bester Handballer aller Zeiten?
Da kann ich nicht nur einen einzigen nennen.
(Aus dem Zebra-Journal, 02.09.2005)
Infos über Viktor Szilagyi
F wie Figo
Mein Spitzname. Eigentlich hat ihn Noah Krebietke kreiert, weil er meinen Namen nicht aussprechen konnte und immer Figo gesagt hat. Ich glaube aber eher, dass es an meinen fußballerischen Künsten im Training liegt.
H wie HSV
Da bin ich Top-Fan, aber nur beim Fußball. Im Gymnasium hat das angefangen, noch bevor Ernst Happel dort Trainer war. Seitdem ich in Deutschland bin, versuche ich jedes Spiel vom HSV in der Nähe live anzuschauen.
J wie Johnny
Mein Labrador Mischling, der seit Januar Mitbewohner bei uns zu Hause ist. Es ist eine gute Abwechslung zum Sport.
K wie Kaiserschmarn und Käsespätzle
Kaiserschmarn habe ich zu Hause in Innsbruck immer gegessen, Käsespätzle gibt es eher in Kärnten bei meiner Freundin. Ich mag lieber Käsespätzle.
O wie Österreich
Dort bin ich aufgewachsen und dort leben noch alle meine Freunde. Mit der Nationalmannschaft ist es das große Ziel mal wieder bei einem großen Turnier dabei zu sein.
P wie Privat
Ich bin zwar noch ledig, habe aber eine wunderbare Freundin.
(Aus dem TUSEM-Hallenheft 9/2004)

Seine Statistik für den THW

SaisonWettbewerb Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
05/06 BL 87 0 87 24 3,6 3,6
05/06 CL 27 1 26 10 2,7 2,6
05/06 DHB 15 0 15 5 3,0 3,0
05/06 Gesamt 129 1 128 39 3,3 3,3 Details
06/07 BL 5 0 5 6 0,8 0,8
06/07 CL 2 0 2 2 1,0 1,0
06/07 DHB 0 0 0 0 -,- -,-
06/07 Gesamt 7 0 7 8 0,9 0,9 Details
07/08 BL 26 2 24 30 0,9 0,8
07/08 CL 24 0 24 16 1,5 1,5
07/08 DHB 10 2 8 5 2,0 1,6
07/08 VEM 6 0 6 2 3,0 3,0
07/08 Gesamt 66 4 62 53 1,2 1,2 Details
 
Gesamt BL 118 2 116 60 2,0 1,9
Gesamt EC 53 1 52 28 1,9 1,9
Gesamt DHB 25 2 23 10 2,5 2,3
Gesamt VEM 6 0 6 2 3,0 3,0
Gesamt Summe 202 5 197 100 2,0 2,0
 
BL=Bundesliga, BLO=Bundesliga-Play-Off, DHB=DHB-Pokal, CL=Champions League, EHF=EHF-Pokal, CUP=Europapokal der Pokalsieger, IHF=IHF-Pokal, VEM=Vereins-EM, VWM=Vereins-WM, LM=Europapokal der Landesmeister

Statistik für andere Vereine

SaisonLigaVerein Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
98/99 1. österr. Liga St. Pölten 110 12 98 18 6,1 5,4
98/99 1. österr. Liga/PlayOff St. Pölten 80 17 63 10 8,0 6,3
99/00 1. österr. Liga ATSV Innsbruck 95 24 71 12 7,9 5,9
99/00 1. österr. Liga/PlayOff ATSV Innsbruck 87 16 71 10 8,7 7,1
00/01 1. BL Bayer Dormagen 87 15 72 22 4,0 3,3
00/01 1. österr. Liga ATSV Innsbruck 115 20 95 14 8,2 6,8
01/02 1. BL TUSEM Essen 113 34 79 34 3,3 2,3
02/03 1. BL TUSEM Essen 85 0 85 34 2,5 2,5
03/04 1. BL TUSEM Essen 96 2 94 25 3,8 3,8
04/05 1. BL TUSEM Essen 137 3 134 34 4,0 3,9
08/09 1. BL VfL Gummersbach 85 15 70 26 3,3 2,7
09/10 1. BL VfL Gummersbach 146 0 146 33 4,4 4,4
10/11 1. BL SG Flensburg-Handewitt 79 4 75 33 2,4 2,3
11/12 1. BL SG Flensburg-Handewitt 56 1 55 27 2,1 2,0
12/13 2. BL Bergischer HC 150 7 143 36 4,2 4,0
13/14 1. BL Bergischer HC 147 6 141 34 4,3 4,1
14/15 1. BL Bergischer HC 108 0 108 28 3,9 3,9
15/16 1. BL Bergischer HC 69 0 69 20 3,5 3,5
16/17 1. BL Bergischer HC 37 0 37 11 3,4 3,4
Saisons in der ersten Bundesliga sind fett markiert.

Gesamtstatistik für alle Erstliga-Einsätze in der Bundesliga

SaisonToredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
Gesamt 1363 82 1281 421 3,2 3,0

Interviews

Nachrichten