THW-Logo
25

Daniel Narcisse


Persönliche Daten

Spitzname:
Air France
Position:
Rückraum Mitte, Rückraum links
Nummer:
25
Geburtstag:
16.12.1979
Geburtsort:
Saint-Denis, La Reunion (FRA)
Nationalität:Nationalflagge FRA
Französisch
Größe:
1,89m
Gewicht:
93kg
Familienstand:
verheiratet mit Emmanuelle, ein Sohn (Noa, geb. 2004) und eine Tochter (Aimy, geb, 2009)
Beruf:
Profihandballer
Hobbys:
Handball, Basketball, Kino, Musik
Im Verein von:
2009
Im Verein bis:
2013
Vereine:
Chaudron
1995 Joinville (La Reunion) (FRA)
1998 Chambery Savoie HB (FRA)
2004 VfL Gummersbach
2007 Chambery Savoie HB (FRA)
2009 THW Kiel
2013 Paris St. Germain (FRA)
Erfolge:
  • Französischer Meister 2015 und 2016 mit Paris St. Germain (FRA)
  • Französischer Pokalsieger 2015 mit Paris St. Germain (FRA)
  • Super-Globe-Sieger 2011
  • Deutscher Pokalsieger 2011, 2012 und 2013
  • Deutscher Meister 2010, 2012 und 2013
  • Champions-League-Sieger 2010 und 2012
  • Supercup-Sieger 2011 und 2012
  • Französischer Meister 2001 mit Chambery Savoie HB
  • Französischer Vizemeister 1999, 2000, 2002 und 2003 mit Chambery Savoie HB
     
  • Welthandballer 2012
  • EHF-Award 2011 als "lebende Legende des Handballsports"
  • MVP und bester Halblinker der französischen Liga 2008
  • Handball-Magazin-Ranking: Rückraum links: 2. 2013 (WK), 2. 2006 (IK), 4. 2005 (IK)
  • Handball-Woche-Ranking: Rückraum links: 3. 2006
  • In der Mannschaft der Saison 2006/2007 der Handball-Woche als bester Regisseur
  • Zweitbester Feldtorschütze der Bundesliga 2004/2005
     
  • Silber-Medaille Olympia 2016
  • Weltmeister 2001, 2009, 2015 und 2017
  • Europameister 2006, 2010 und 2014
  • 6. Platz WM 2013
  • Goldmedaille Olympia 2008 und 2012
  • Dritter Platz WM 2003 und WM 2005
  • Dritter Platz EM 2008
  • Im All-Star-Team der EM 2008 als bester linker Rückraumspieler
  • Im All-Star-Team von Olympia 2008 als bester linker Rückraumspieler
  • 4. Platz WM 2007
  • 5. Platz Olympia 2004
  • 6. Platz EM 2004
  • 6. Platz EM 2002
  • 4. Platz EM 2000
  • 5. Platz EM 2016
     
  • Ritter der Ehrenlegion (2008)
  • Juni 2009 Ehrenbürger seiner Heimatstadt auf La Reunion

Nationalmannschafts-Karriere

Länderspiele:
277 FRA (Stand 13.01.2016)
Länderspieltore:
851 (Stand 13.01.2016)
Daniel Narcisse im Nationaltrikot.
Daniel Narcisse im Nationaltrikot.
Länderspiel-Debüt:
9. Januar 2000 gegen Island
Erfolge:
  • Weltmeister 2001, 2009 und 2015
  • Europameister 2006, 2010 und 2014
  • Goldmedaille Olympia 2008 und 2012
  • Dritter Platz WM 2003 und WM 2005
  • Dritter Platz EM 2008
  • Im All-Star-Team der EM 2008 als bester linker Rückraumspieler
  • Im All-Star-Team von Olympia 2008 als bester linker Rückraumspieler
  • 4. Platz WM 2007
  • 5. Platz Olympia 2004
  • 6. Platz EM 2004
  • 6. Platz EM 2002
  • 4. Platz EM 2000
  • 5. Platz EM 2016

Zebra-Fragebogen

Fragebogen 2012: Ich habe Angst vor Pferden
Was würden Sie gerne mal in Kiel erleben?
Ich habe noch nie die Kieler Woche erlebt, aber viel Gutes davon gehört. Ich würde gerne einmal mitfeiern.
In welcher Serie würden Sie gerne die Hauptrolle spielen und warum?
Es ist eine US-Serie, die heißt "Entourage". In dieser genießt der Hauptdarsteller das Leben mit der Familie und seinen Freunden.
Was könnten Sie sofort aus dem Inhalt Ihres Kühlschranks kochen?
"Carry Poulet" geht immer. Das ist eine kreolische Hähnchenspezialität.
Was sollte man in Ihrer Heimat unbedingt gesehen oder erlebt haben?
Auf La Reunion sollte man bei Gelegenheit mal einen aktiven Vulkan gesehen haben. Das ist ein unglaubliches Naturspektakel.
Welche Sportart gucken Sie auf keinen Fall im Fernsehen?
Reiten. Ich habe Angst vor Pferden, deswegen gucke ich mir das auch nicht im Fernsehen an.
Was unternehmen Sie in Kiel, wenn Ihre Schwiegereltern zu Besuch sind und was mit alten Jugendfreunden?
Meine Schwiegereltern lade ich zu einem Essen ins Vapiano ein, außerdem zu einem Heimspiel. Meistens genießen wir auch einen Spaziergang in Laboe. Wenn Freunde von La Reunion kommen, geht's nur um Party machen. Egal, wo.
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 25.08.2012)
Fragebogen 2011: Jeder Tag mit der Familie ist Luxus
Was machen Sie in fünf Jahren?
Was machen Sie in fünf Jahren? Das ist eine gute Frage.
Wenn ich König von Deutschland wäre, dann...
.. .wäre meine Frau Königin und meine Kinder
Mit wem würden Sie gerne einmal einen Tag verbringen? Und warum?
Mit meiner Familie, denn jeder Tag mit ihr ist Luxus.
Nennen Sie bitte drei Ereignisse, die Sie zuletzt am meisten bewegt haben?
Die Naturkatastrophe in Japan, der Amoklauf in Norwegen und das Fährunglück vor Mayotte (im Indischen Ozean, es gab viele Tote, d. Red.)
Sie haben drei Wünsche frei, was darf es sein?
Ich bin wunschlos glücklich.
Welche Ziele haben Sie sich für die neue Saison gesetzt?
Wir wollen die Meisterschale gewinnen, wollen beim Final4 in der Champions League dabeisein, dann ist alles möglich. Außerdem den DHB-Pokal holen und mit Frankreich den EM-Titel verteidigen. ,
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 02.09.2011)

In der Saison 2010/11

möchte ich Spaß mit der Mannschaft und den Fans in der Sparkassen-Arena haben - mit ganz vielen Erfolgen!
Fragebogen 2010: Immer Sonne für Kiel
Wie und wo haben Sie Ihren Urlaub verbracht?
Zuerst war ich mit meiner Familie in meiner Heimat auf La Reunion. Das war sehr schön. Danach mit einem Freund in Thailand auf Koh Samui, eine unfassbar tolle Insel.
Welche Vorteile hat das Leben als Profisportler?
Wir erleben großartige Momente wie Siege bei der Champions League. Es ist viel mehr als nur Arbeit, man macht, was man liebt. Außerdem hat man Kontakte mit tollen Menschen.
... und welche Nachteile?
Wegen der vielen Reisen, vermisse ich meine Kinder. Außerdem ist die Verletzungsgefahr groß, die Familie weit weg.
Welche Nachrichten der jüngsten Vergangenheit haben Sie besonders beschäftigt?
La Reunion wurde zum Welt-Kulturerbe ernannt. Ich bin sehr stolz auf meine Insel.
Sie dürfen den Handball reformieren. Was würden Sie verändern?
Es wäre schön, wenn sich die Vereine mit den Verbänden auf einen Kalender einigen könnten, der weniger Spiele beinhaltet. Dann wäre die Verletzungsgefahr geringer, und wir könnten noch besseren Handball zeigen.
Sie haben drei Wünsche frei. Welche?
In Kiel soll das ganze Jahr die Sonne scheinen, überall müssten es über 30 Grad sein. Ich hätte gerne ein neues Knie, dann könnte ich ab dem 29. August wieder spielen. Unsere Halle müsste noch größer sein, damit alle Kieler reingehen, die uns sehen möchten.
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 27.08.2010)
Fragebogen 2009: Das Handy darf nicht fehlen
Sie gewinnen fünf Millionen Euro im Lotto: Was wurden Sie mit dem Geld machen?
Ich würde meine Familie und meine Freunde einladen, um mit ihnen eine riesige Party zu feiern.
Was darf bei einem Auswärtsspiel nicht fehlen?
Mein Handy, damit ich sofort nach dem Spiel meine Frau und meinen Sohn Noa anrufen kann.
Was darf auf Ihrem iPod auf keinen Fall fehlen?
Musik aus meiner Heimat La Reunion.
Was Ihr Lieblingsplatz auf der Welt? Was verbindet Sie damit?
Am liebsten bin ich auf der Insel La Reunion (Narcisse ist dort geboren und Ehrenbürger seiner Geburtsstadt Joinville, Anm. der Red.).
Ihre größte Jugendsünde?
Ich habe einmal eine Frau gefragt, wann sie denn ihr Baby bekommt. Aber sie war gar nicht schwanger....
(Aus dem Zebra-Journal der Kieler Nachrichten, 07.09.2009)
Daniel Narcisse.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse.
Galerie  

Daniel Narcisse in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse in action.

Daniel Narcisse in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse in action.

Daniel Narcisse in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse in action.

Daniel Narcisse in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse in action.

Daniel Narcisse.
Klicken Sie zum Vergrößern! Daniel Narcisse.

Seine Statistik für den THW

SaisonWettbewerb Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
09/10 BL 82 0 82 24 3,4 3,4
09/10 CL 41 0 41 12 3,4 3,4
09/10 DHB 10 0 10 2 5,0 5,0
09/10 Gesamt 133 0 133 38 3,5 3,5 Details
10/11 BL 17 0 17 9 1,9 1,9
10/11 CL 3 0 3 3 1,0 1,0
10/11 DHB 2 0 2 1 2,0 2,0
10/11 VWM 3 0 3 4 0,8 0,8
10/11 Gesamt 25 0 25 17 1,5 1,5 Details
11/12 BL 85 0 85 32 2,7 2,7
11/12 CL 43 0 43 16 2,7 2,7
11/12 DHB 15 0 15 6 2,5 2,5
11/12 Gesamt 143 0 143 54 2,6 2,6 Details
12/13 BL 79 0 79 28 2,8 2,8
12/13 CL 38 0 38 15 2,5 2,5
12/13 DHB 18 0 18 4 4,5 4,5
12/13 VWM 2 0 2 5 0,4 0,4
12/13 Gesamt 137 0 137 52 2,6 2,6 Details
 
Gesamt BL 263 0 263 93 2,8 2,8
Gesamt EC 125 0 125 46 2,7 2,7
Gesamt DHB 45 0 45 13 3,5 3,5
Gesamt VWM 5 0 5 9 0,6 0,6
Gesamt Summe 438 0 438 161 2,7 2,7
 
BL=Bundesliga, BLO=Bundesliga-Play-Off, DHB=DHB-Pokal, CL=Champions League, EHF=EHF-Pokal, CUP=Europapokal der Pokalsieger, IHF=IHF-Pokal, VEM=Vereins-EM, VWM=Vereins-WM, LM=Europapokal der Landesmeister

Statistik für andere Vereine

SaisonLigaVerein Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
04/05 1. BL VfL Gummersbach 182 1 181 34 5,4 5,3
05/06 1. BL VfL Gummersbach 177 0 177 34 5,2 5,2
06/07 1. BL VfL Gummersbach 154 3 151 27 5,7 5,6
07/08 1. franz. Liga Chambery Savoie HB (FRA) 101 6 95 21 4,8 4,5
08/09 1. franz. Liga Chambery Savoie HB (FRA) 121 3 118 26 4,7 4,5
13/14 1. franz. Liga Paris St. Germain 69 0 69 24 2,9 2,9
14/15 1. franz. Liga Paris St. Germain (FRA) 69 0 69 26 2,7 2,7
15/16 1. franz. Liga Paris St. Germain (FRA) 89 2 87 25 3,6 3,5
Saisons in der ersten Bundesliga sind fett markiert.

Gesamtstatistik für alle Erstliga-Einsätze in der Bundesliga

SaisonToredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
Gesamt 776 4 772 188 4,1 4,1

Interviews

Nachrichten